Activity Tracker

Funktionen

Der Activity Tracker ist im unteren Abschnitt des Startbildschirms permanent zu sehen. Wenn der Activity Tracker deaktiviert wurde, bleibt dieser Abschnitt frei. Durch die Toggle-Tasten (links und rechts) kann man die Werte des Activity Trackers blättern.

Dazu zählen Schritte, Kalorien, Tagesdistanz, das Tagesziel und der Aktivitätsindikator.

Tagesziele

Das Tagesziel ist auf 10.000 Schritte am Tag voreingestellt. In den Einstellungen kannst du dein Ziel aber individuell anpassen. Das Tagesziel ist in drei Pokal-Stufen unterteilt:

Bei 50% des Tagesziels erhältst du den Bronzepokal. Einen Silberpokal gibt es, sobald mehr als 75% des Tagesziels überschritten wurden. Ist das Tagesziel zu 100% erreicht, gibt es den Goldpokal.

Aktivitätsindikator

Der Aktivitätsindikator bildet deinen Fortschritt in Richtung Tagesziel mit einer kleinen Figur graphisch ab. Je näher du deinem Ziel kommst desto größer die zurückgelegte Strecke deines Männchens.

Wenn die Schrittfrequenz einen bestimmten Wert überschreitet, wird die Figur in laufender Haltung angezeigt. Ist das Tagesziel erreicht, gibt es die Siegerpose.

Personal Best

Sobald du einen neuen Trainingsrekord aufstellst, wird die persönliche Bestzeit angezeigt. Dabei werden jeweils die schnellsten 1 km / 5 km / 10 km, die längste Distanz, die längste Trainingszeit und die meisten verbrauchten Kalorien gespeichert. Im Menü kannst du deine persönlichen Bestleistungen mit dazugehörigem Datum ansehen.

Track-Aufzeichnung

Die GPS Position wird ständig gespeichert und zur Bestimmung der aktuellen Geschwindigkeit und Distanz verwendet.

Deine Laufstrecke kannst du dir detailliert in der SIGMA LINK App oder im DATA CENTER anzeigen lassen.

Lap-Funktionen

Über ein kurzes Tippen auf die Uhr (Screen Tap), bzw. einen Tastendruck nimmst du eine Runde. Alternativ gibt es die Möglichkeit automatisierte Runden festzulegen (z.B. nach 1 km, 10 min etc.). Dabei sind maximal 99 Runden möglich.

Beim Stoppen einer Runde wird eine kurze Übersicht über die Rundenzeit sowie die Distanz angezeigt. Verschiedene Parameter für die aktuelle Runde kannst du während des Trainings betrachten und nach dem Training auf der Uhr ausführlicher einsehen. Eine detaillierte Auswertung ist über die SIGMA LINK App und das DATA CENTER möglich.

Trainingstatistik

Die Summe der Trainingseinheiten, Trainingszeit, Distanz und Kalorien werden monatsweise für die letzten 12 Monate auf der Uhr angezeigt.

Weitere Funktionen

My-Name Funktion

Um der iD.RUN deine persönliche Note zu verleihen, kannst du deinen eigenen Namen oder einen anderen beliebigen Kurztext (bis zu 10 Zeichen) definieren und im Startbildschirm anzeigen lassen.

Acht Sprachen

Es lassen sich acht verschiedene Sprachen einstellen:

Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Polnisch und Tschechisch

Drei Sportprofile

Über die Sportprofile können Voreinstellungen für die jeweiligen Sportarten definiert werden. Diese können die verwendeten Sensoren (z.B. GPS), aber auch die Displayeindrücke im Training betreffen, die sich individuell konfigurieren lassen.

Auto Start/Stopp

Die iD.RUN verfügt über eine Auto Start/Stopp Funktion für eine noch genauere Erfassung der Trainingszeit. Bleibt man z.B. an einer Ampel stehen, muss nicht manuell die Aufzeichnung pausiert werden. Die Uhr erkennt die Pause und stoppt und startet die Aufzeichnung automatisch.

Alle Funktionen

Die Übersicht aller Produktfunktionen findest Du hier: