Anleitungen

Bedienungsanleitung
loader
    Aktuell keine Videos vorhanden!
    Close

    Fragen & Antworten

    Welche Höchstgeschwindigkeit kann der Fahrrad Computer anzeigen?

    Es kann eine Geschwindigkeit von bis zu 199,8 Km/h angezeigt werden.

    Wie ermittle ich den Radumfang?

    Der Radumfang kann in verschiedenen Weisen ermittelt werden. Entweder den Raddurchmesser direkt am Frahrrad in mm messen und mit 3,14 multiplizieren oder alternativ einfach die Strecke einer ganzen Radumdrehung messen.

    Das Ausmessen einer Radumdrehung funktioniert wie folgt:
    Schritt 1: Stelle das Rad aufrecht hin und richte das Rad, an dem Sie den Sensor montieren wollen, so aus, dass das Ventil exakt Richtung Boden zeigt. Achte darauf, dass der Reifen entsprechend der Einsatzbedingungen voll aufgepumpt ist. Markiere die Position des Ventils mit einem Strich oder Klebestreifen am Boden.
    Schritt 2: Schiebe nun das Rad gerade nach vorn, bis nach einer Umdrehung des Rads das Ventil wieder direkt zum Boden zeigt. Markiere die Position des Ventils wiederum mit einem Strich oder Klebestreifen.
    Schritt 3: Der Abstand der beiden Markierungen entspricht dem Radumfang (Abroll-Umfang des Reifens) in Millimetern.

     

    Tipp: Radumfangstabellen befinden sich in der Regel auch online bei dem jeweiligen Reifenhersteller.

    Welchen Anspruch auf Garantie habe ich?

    Ein Anspruch auf Garantie besteht bei Material- und Verarbeitungsfehlern.

    Von der Garantie ausgenommen sind Batterien, elastische Gurte, Textilbrustgurte wie z.B. Comfortex, Verschleißteile und Verschleiß durch gewerbliche Nutzung oder Beschädigungen durch Unfälle. Der Anspruch auf Garantie besteht nur, wenn das eigentliche SIGMA Produkt nicht eigenmächtig geöffnet wurde und der Kaufbeleg beigefügt ist (Laut Kaufdatum nicht älter als 2 Jahre).

    Welche Ursachen kann es haben, wenn der Fahrrad Computer keine/eine falsche Geschwindigkeit anzeigt?

    Keine Geschwindigkeitsanzeige:

    - Ist der Computer richtig auf die Halterung eingerastet?
    - Sind die Kontakte der Halterung/des Fahrrad Computers oxidiert/korrodiert?
    - Wurde die Hülse über den Magnet geschoben?
    - Wurde die Clip-Abdeckung (mit SIGMA Aufdruck) nach außen montiert (Dadurch ist möglicherweise der Abstand vom Magnet zum Sensor zu weit)?
    - Der Abstand vom Magnet zum Signalgeber ist zu groß. Max. 5 mm für den Standard Magnet und max. 12 mm für den Power Magnet.

    Falsche Geschwindigkeitsanzeige:

    - Sind 2 Magnete an den Speichen montiert?
    - Ist der Magnet richtig positioniert? Der Magnet sollte immer parallel und mittig zum Signalgeber montiert werden.
    - Ist der Radumfang richtig eingestellt? Zur Einstellung des Radumfangs, bitte der Bedienungsanleitung oder den Kapitel „Eingabe Radumfang“ beachten.


    - Bei STS Übertragungen: Ist bei STS Geschwindigkeits-Sendern und Fahrrad Computern mit automatischer Erkennung des zweiten Fahrrades, der Geschwindigkeits-Sender auf das richtige Rad eingestellt?

    - Bei kabelgebundenen Modellen: Liegt ein Kabelbruch vor?

    Wird zusätzliches Zubehör zur Übertragung und Auswertung der Tourdaten benötigt?

    Die Tourdaten können manuell direkt in die Software DATA CENTER eingegeben oder automatisch, anhand der optional erhältlichen Docking Station, übertragen werden.

    Die Docking Station ermöglicht neben einer automatischen Datenübertragung auch die komfortable Einstellung des Bike Computers über den PC.

    Sie kann über den SIGMA Webshop unter www.sigmasport-shop.com oder bei dem Fachhändler vor Ort erworben werden.

    Warum wird meine Anzeige zunehmend träge/schwarz?

    Bei sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen kann sich das Display der Fahrrad Computer verändern. Bei sehr hohen Temperaturen wird das Display schwarz, bei sehr niedrigen Temperaturen wird das Display träge. Sobald sich die Temperatur abgekühlt bzw. erhöht hat, kehrt das Display in den Originalzustand zurück. Der Temperaturbereich des Displays liegt zwischen -10°C und +50°C.

    Darf ich einen Batteriewechsel selbst ausführen ohne Garantieverlust?

    Alle SIGMA SPORT Fahrrad Computer und Sender sind mit einem Batteriefachdeckel versehen, der entweder mit einer Münze oder mit einem Werkzeug (im Lieferumfang enthalten) vom Benutzer geöffnet und wieder geschlossen werden darf.

    Beim Batteriewechsel, immer die Position des O-Rings beachten, so dass die Wasserdichtigkeit gewährleistet ist.

    Pflege und Erhaltung Ihres SIGMA Produktes.
    Ihr SIGMA SPORT Fahrrad Computer ist ein Messinstrument, mit dem sorgfältig umgegangen werden muss.

    Nach einer längeren Zeit, insbesondere bei offener Aufbewahrung des Fahrrades und/oder des Fahrrad Computers, sollten die Kontakte der beiden Teile auf Korrosionsbildung geprüft werden. Im Falle von leichter Korrosion empfiehlt es sich, die Kontakte vorsichtig zu reinigen. Bewahren Sie Ihren Fahrrad Computer an einem trockenen und kühlen Ort auf. Nach einer längeren Winterpause empfehlen wir, die Batterien im Computerkopf und auch in den Sender(n), zu überprüfen. Auch wenn der Stromverbrauch beim Lagern gering ist, können Temperaturschwankungen die Qualität der Batterie beeinträchtigen. Beim Batteriewechsel, bitte immer Markenware einsetzen.

    Beim Reinigen des Fahrrades nehmen Sie den Fahrrad Computer aus der Halterung. Bei Benutzung eines Hochdruckreinigers, vermeiden Sie das Bespritzen des Fahrrad Computers aus unmittelbarer Nähe. Besser: Abnehmen des Fahrrad Computers aus der Halterung.
    Ist mein Fahrrad Computer für eine Fahrt im Regen geeignet?

    Alle SIGMA SPORT Produkte sind spritzwassergeschützt, so dass sie auch im Regen benutzt werden können. Allerdings sollte der Fahrrad Computer nicht zum Schwimmen benutzt oder in der Waschmaschine gewaschen werden!

    Welche Batterie ist im Fahrrad Computer enthalten?
    ModellnameCR 2032CR 2450
         
    PURE 1/ATS x  
    PURE 1 ATS Sender x  
    BC 5.12 x  
    BC 8.12 x  
    BC 12.12 x  
    BC 14.12 ALTI x  
    BC 16.12 x  
    BC 8.12 ATS x  
    ATS Geschwindigkeits-Sender x  
    BC 12.12 STS x  
    BC 16.12 STS x  
    STS Geschwindigkeits-Sender x  
    STS Trittfrequenz-Sender x  
     
     
    BC 509 x  
    BC 1009 x  
    BC 1609 x  
    BC 1009 STS x  
    BC 1609 STS x  
    BC 1909 HR   x
    BC 2209 MHR   x
    BC 2209 TARGA   x
    STS Brustgurt x  
     
     
    ROX 8.0 / 8.1   x
    ROX 9.0 / 9.1   x
    R1 Herzfrequenz-Sender x  



    Der Austausch der Batterie im Fahrrad Computerkopf/im Sender entnehmen Sie bitte der Montageanleitung.

    Welche Lebensdauer hat die Batterie meines Fahrrad Computers?
    Modellname

    Batterie-
    lebensdauer (Jahre)

       
    PURE 1/ATS 1
    PURE 1 ATS Sender 1,5
    BC 5.12 3
    BC 8.12 3
    BC 12.12 1,5
    BC 14.12 ALTI 2
    BC 16.12 1
    BC 8.12 ATS 1
    ATS Geschwindigkeits-Sender 1
    BC 12.12 STS 1
    BC 16.12 STS 1
    STS Geschwindigkeits-Sender 1
    STS Trittfrequenz-Sender 1
     
     
    BC 509 2
    BC 1009 2
    BC 1609 2
    BC 1009 STS 1
    BC 1609 STS 1
    BC 1909 HR 1
    BC 2209 MHR 1
    BC 2209 TARGA 1
    STS Brustgurt 1
     
     
    ROX 8.0 / 8.1 1
    ROX 9.0 / 9.1 1
    R1 Herzfrequenz-Sender 1

     

    Bei Verwendung von Qualitätsbatterien und 1 h Nutzung pro Tag oder gleich 7.300 km im Jahr bei 20 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit (Batterien bei SIGMA SPORT® erhältlich).

    Wie montiere ich meinen Fahrrad Computer?

    Zur Unterstützung bei der Montage des Fahrrad Computers können Sie die Anleitung bzw. Montageanleitung nutzen.

    Zusätzlich stehen Ihnen auch Montagevideos zur Verfügung.

    Vermeiden Sie bei Funk-Computern eine „Überkreuz-Montage“ (Funksender rechts montiert, Computer auf der linken Lenker-Seite montiert). Funksender und Computer sollen immer auf der gleichen Seite montiert werden.

    Welche Reifengrössen sind im PURE 1/ATS vorprogrammiert?

    Im PURE 1 sind folgende Reifengrössen vorprogrammiert:
    16“-18“-20“-22“-24“-26“-27“-27.5“-28“-29“-700C


    Zusätzlich kann der Radumfang (Abroll-Umfang des Reifens) auch manuell eingestellt werden. Der Einstellbereich reicht von 500 mm bis 3999mm.

    Wo kann ich die Auswertesoftware DATA CENTER herunterladen?

    Das DATA CENTER kann kostenfrei unter www.sigma-download.com erworben werden.

    Ist mein PURE 1/ATS Computer mit der bisherigen Docking Station Topline 12 kompatibel?

    Nein, für den PURE 1/ATS wird die Docking Station der Topline 16 benötigt (Art.-Nr.: 00168).

    Warum hat mein Fahrradcomputer keine Displayanzeige trotz eingelegter Batterie?

    Im Lieferzustand sind die Fahrrad Computer in einem so genannten Tiefschlafmodus. Dies verhindert ungewollten Stromverbrauch während der Lagerzeit. Um die Fahrrad Computer zu aktivieren, müssen Sie die SET- Taste auf der Gehäuse-Rückseite für mindestens 5 Sekunden gedrückt halten.

    Schaltet sich der Fahrrad Computer automatisch an/aus?

    Der Fahrrad Computer schaltet sich nach 5 Minuten automatisch aus (er geht in den Sleepmode), vorausgesetzt es kommen keine Geschwindigkeitssignale an bzw. es wird keine Taste gedrückt.

    PURE 1 ATS
    Wenn der PURE 1 ATS in der Lenkerhalterung ist und das Antennen-Symbol im Display zu sehen ist, dann ist die Auto-Start/Stop-Funktion aktiviert. Beim Losfahren wird der Computer automatisch aus dem Sleep Mode aufgeweckt und eingeschaltet.
    Ist kein Antennen-Symbol sichtbar, müssen Sie eine Taste drücken.

    PURE 1
    Wenn der PURE 1 in der Lenkerhalterung ist, wird der Computer beim Losfahren automatisch aus dem Sleep Mode aufgeweckt und eingeschaltet.

    Wie komme ich an Ersatzteile?

    Alle Zubehörteile der SIGMA SPORT Fahrrad Computer sind im SIGMA SPORT Webshop erhältlich.

    Was kostet mich die Nutzung der SIGMA LINK APP oder der SIGMA DATA CENTER Software?

    Die Nutzung beider Programme ist kostenfrei.

    Die SIGMA LINK APP kannst Du im Google Play Store oder dem IOS App Store downloaden.

    Das SIGMA DATA CENTER kann auf www.sigma-download.com ebenfalls kostenfrei heruntergeladen werden.

    Bleiben meine Werte nach einem Batteriewechsel gespeichert?

    Folgende Computer speichern die Werte nicht:

    • BC 5.16
    • BC 7.16
    • BC 7.16 ATS
    • BC 9.16
    • BC 9.16 ATS
    • Pure 1
    • Pure 1 ATS

    Du kannst die Gesamtwerte jedoch nach einem Batteriewechsel wieder manuell im Computer einstellen. Bitte notiere Dir hierfür vor dem Wechsel die Gesamtwerte (Ausnahme: Pure 1/ Pure 1 ATS, hierfür wird die Docking Station 2016 benötigt).

     

    Folgende Computer speichern die Werte, diese können trotzdem jederzeit in den Einstellungen des Gerätes verändert werden:

    • BC 14.16
    • BC 14.16 STS
    • BC 16.16
    • BC 16.16 STS
    • BC 23.16 STS
    Welcher min. / max. Radumfang kann als Wert eingestellt werden?

    Der Radumfang min. beträgt 500 mm und der max. Radumfang 3999 mm.

     

    Bei dem ROX 12.0 SPORT ist auch eine Eingaben weniger als 500 mm einstellbar.