Die Tastenbelegung

Die vier Tasten des ROX GPS 7.0 sind wie folgt belegt:

Rechts oben:
Gerät ein- und ausschalten. Ist der ROX GPS 7.0 eingeschaltet ist die rechte obere Taste die „Enter“ bzw. „Start-Taste“. Möchte man etwas bestätigen, drückt man die „Enter“ Taste.

Links oben:
Mit der „Stop“ Taste wird das Training angehalten. Befindet man sich im Menü, kommt man mit dieser Taste eine Ebene zurück.

Die beiden unteren Tasten:
Die beiden Tasten „+“ und „-“ dienen dazu Werte zu erhöhen bzw. reduzieren, im Menü zu navigieren oder im Training die Seitenansichten zu wechseln. Mit der rechten unteren Taste gelangt man im Training in das Kurz- Menü, in dem man diese Taste lang gedrückt hält. Drückt man die beiden unteren Tasten gleichzeitig aktiviert man die Hintergrundbeleuchtung.

Tastenbelegung

Tastenbelegung

Größe des Gerätes/Displays

Höhe x Breite x Tiefe:
73,5mm x 50 mm x 21,5mm

Display:
1,7"-Full-Dot-Matrix-LCD mit 160x128px

Gewicht:
61g

Neue Halterung

Passend zum neuen ROX GPS Design wurde auch das Design der Halterung optimiert. Die neue Lenkerhaltung ist um ca. 20% kleiner als die Vorgängerversion.

Neue Halterung



Full Dot Matrix Display



Full Dot Matrix Display

Das Full Dot Matrix Display macht die Einstellungen flexibel. Durch die wählbaren Kachelgrößen können auf dem Display alle Schriften optimal dargestellt werden. Ganz gleich ob bei vollem Sonnenschein oder im Dunkeln mit Hintergrundbeleuchtung.

MICRO-USB

MICRO-USB

Der Micro-USB-Anschluss wird zur schnellen Übertragung der Trainingsdaten ins DATA CENTER und zum Laden des ROX GPS 7.0 genutzt.

Lange Akkulaufzeit

Lange Akkulaufzeit

Dank einer Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden ist der ROX GPS 7.0 bereit für lange Trainingsausfahrten.