Trainingsfunktionen

Trainingsfeedback

Wird keine Zielzone für das Training eingestellt, zeigt dir die iD.LIFE deinen Trainingsstatus auf Basis deiner aktuellen Herzfrequenz an. Je nach Belastung bekommst du den Status „Erholung“, „Cardio“, „Fitness“, „Leistung“ oder „Schnelligkeit“ angezeigt.

Zielzonenberechnug

Wählst du eine der voreingestellten Zielzonen, wird diese auf Basis deiner maximalen Herzfrequenz (HFmax) berechnet:

Erholung (0-60% der HFmax): verbessert Stoffwechsel, fördert Stressreduktion und Erholung
Cardio (61-70% der HFmax): verbessert Ausdauer, fördert Stressreduktion und Erholung
Fitness (71-80% der HFmax): verbessert das aerobische Fitnesslevel
Leistung (81-90% der Hfmax): verbessert die maximale Leistungsfähigkeit
Schnelligkeit (>91% der Hfmax): verbessert die Geschwindigkeit

Zonenindikator

Ist eine Zielherzfrequenz eingestellt und definiert, kann anhand des grafischen Zonenindikators erkannt werden, wie sich die aktuelle Herzfrequenz zur eingestellten Zone verhält. Über die Vibration am Handgelenk gibt dir die iD.LIFE zusätzlich Feedback beim Über- oder Unterschreiten der Zielzone. Die Vibrationsintervalle werden wie folgt definiert:

HF betritt Zielzone = 1x kurzes Vibrieren
HF fällt unter die Zielzone für mehr als 10 Sek. = 1x langes Vibrieren
HF überschreitet die Zielzone für mehr als 10 Sek. = 2x kurzes Vibrieren

Screen Tap

Tippe zweimal hintereinander auf das Display um schnell zwischen den Trainingsansichten zu wechseln. Vor allem im Winter mit Handschuhen ist das eine komfortable Alternative zum Tastendrücken.

Befindet sich die iD.LIFE im Sleep Mode bewirkt das tippen, dass die Displaybeleuchtung aktiviert wird.


12 Monate Trainingsstatistik

Tracking

Du kannst deine monatlichen Statistiken zu Trainings und Aktivitäten jederzeit einsehen. Die angezeigten Werte sind:

  • Anzahl der Trainings
  • Trainingszeit, Distanz, Kalorien,
  • Zeit in Erholungszone, Zeit in Cardiozone, Zeit in Fitnesszone, Zeit in Leistungszone, Zeit in Schnelligkeitszone.
  • Erreichte Pokale (Bronze, Silber, Gold)

Activity Tracker

Funktionen

Der Activity Tracker ist im unteren Abschnitt des Startbildschirms permanent zu sehen. Wenn der Activity Tracker deaktiviert wurde, bleibt dieser Abschnitt frei. Durch die Toggle-Tasten (links und rechts) kann man die Werte des Activity Trackers blättern.

Dazu zählen Schritte, Kalorien, Tagesdistanz, aktuelle Herzfrequenz, das Tagesziel und der Aktivitätsindikator.

Tagesziele

Das Tagesziel ist auf 10.000 Schritte am Tag voreingestellt. In den Einstellungen kannst du dein Ziel aber individuell anpassen. Das Tagesziel ist in drei Pokal-Stufen unterteilt:

Bei 50% des Tagesziels erhältst du den Bronzepokal.
Einen Silberpokal gibt es, sobald mehr als 75% des Tagesziels überschritten wurden. Ist das Tagesziel zu 100% erreicht, gibt es den Goldpokal.

Aktivitätsindikator

Der Aktivitätsindikator bildet deinen Fortschritt in Richtung Tagesziel mit einer kleinen Figur graphisch ab. Je näher du deinem Ziel kommst desto größer die zurückgelegte Strecke deines Männchens.

Wenn die Schrittfrequenz einen bestimmten Wert überschreitet, wird die Figur in laufender Haltung angezeigt. Ist das Tagesziel erreicht, gibt es die Siegerpose.


Aktuelle Geschwindigkeit / Pace

Die aktuelle Laufgeschwindigkeit bzw. die Pace (min/km) wird auf Basis der Schritte und der Schrittfrequenz berechnet.

GPS-Halterung

Distanz

Die Distanz wird auf Basis der Schritte und der Schrittfrequenz berechnet. Bei einer höheren Schrittfrequenz wird eine größere Schrittweite angenommen.

Display-Indikator

Kalorienzähler

Während des Trainings kannst du die Kalorien einsehen, die du seit Beginn der Einheit verbrannt hast. Auch der Activity Tracker zeigt taglich die verbrauchten Kalorien an.

Wasserdicht

Alle Funktionen

Die Übersicht aller Produktfunktionen findest Du hier: