Starke Leistung

Wie der Name schon verrät, stecken 2000 Lumen im
Powerpaket BUSTER 2000 HL. Und das bei einer
Brenndauer von bis zu 20 Stunden.

Drei CREE LEDs gewährleisten eine konstante Lichtleistung
für perfekt ausgeleuchtete Trails und Wege.

 

BUSTER 2000HL - Starke Leistung - 2000 Lumen

Sieben Leuchtmodi

Mit sieben verschiedenen Modi lässt sich die Beleuchtungsintensität ideal regulieren. Die vier Dauerleuchtmodi „Eco“ (300 Lumen), „Standard“ (600 Lumen), „Power“ (1300 Lumen) und „High Power“ (2000 Lumen) ermöglichen dem Fahrer sich die Brenndauer einzuteilen. Für mehr Aufmerksamkeit auf dem Trail dienen die drei Blinkmodi „Flash“, „Pulse“ und „SOS“.

Flexible Befestigung - Drei Haltersysteme

Flexible Befestigung

Die Universal-Helmhalterung passt sich flexibel allen gängigen Helm-Modellen an. Zusätzlich gibt es einen Adapter der sich mit der Halterung von Action Cams verbinden lässt.

Remote Control

Mit der 14 Gramm leichten und kompakten Remote lässt sich die BUSTER 2000 HL noch einfacher bedienen. Besonders praktisch, wenn die Leuchte auf dem Helm befestigt ist. Die kabellose Fernbedienung ist per O-Ring schnell am Lenker angebracht und dank fluoresziender Tasten auch im Dunkeln schnell gefunden. Sie arbeitet mit einem störungsfreien 2,4 GHz Signal.

Battery Pack = Powerbank

Battery Pack = Powerbank

Die im Battery Pack verbauten Panasonic Zellen sorgen für einen Output von 6400 mAh. Über den vierstufigen Indikator lässt sich der aktuelle Ladezustand der Batterie direkt ablesen. Ein USB-Port ermöglicht außerdem das Aufladen weiterer Devices wie Bike Computer oder Smartphone.