Bring on the night

Mit 2000 Lumen ist die BUSTER 2000 HL deine Powerleuchte für perfekt ausgeleuchtete Trails. Das leistungsstarken Battery Pack und die superleichte Remote mit fluoreszierenden Tasten sind im Lieferumfang inbegriffen. Mit einer Brenndauer zwischen 2,5 und 20 Stunden ist die Helmleuchte dein unverzichtbarer Begleiter für jeden Night Ride.

  • Cree LEDs
  • Lichtmenge: 2000 Lumen

Auszeichnungen

BIKE Magazin, Ausgabe 12-2016: „Mit Abstand stärkste Lichtleistung in Labor und Praxis, damit machte die BUSTER 2000 auch bei Extremeinsätzen Laune.“

BIKE Magazin

Testurteil: Großartig<br>
Mit der Buster 2000 HL hat Sigma eine Helmleuchte auf den Markt gebracht, die ein schier unglaubliches Leuchterlebnis und damit zugleich eine Sicherheit, sich bedenkenlos abseits befestigter Straßen bewegen zu können, vermittelt. Und um nichts anderes geht es bei einem solchen Produkt und darum erhält Sigma unsere Höchstwertung.

soq media


Video

BUSTER 2000 // The 2000 lumens power light made by SIGMA SPORT



Leuchtweite
200 m


Lichtmenge
2000 Lumen


Brenndauer
10 him Standardmodus


Zonenausleuchtung

Zonenausleuchtung

FERNZONE = Nötige Sicherheit bei weit vorausschauender und schneller Fahrt, besonders in bergigem Gelände

KERNZONE = Optimale Ausleuchtung für eine sichere Fahrt

NAHZONE = Sicherheit bei langsamer, technisch anspruchsvoller und sehr kurviger Fahrt

SEITENZONE = Zusätzliche Sicherheit, besonders bei kurvigen Fahrten und höherem Tempo

Lumen und Lux?

Was bedeuten eigentlich die Begriffe “LUMEN” und “LUX” und in welchem Verhältnis stehen sie zueinander? Nur die Kombination aus diesen Begriffen lässt klare Rückschlüsse auf das spätere Lichtbild zu.

LUMEN = Lichtmenge, die das Leuchtmittel (LED) produzieren kann, also die Lichtleistungsfähigkeit der LED

OPTIK = Sie sammelt das Licht der LED durch Reflektion und Brechung nahezu verlustfrei

LUX = Beleuchtungsstärke, gibt an wie viel Licht an einem bestimmten Punkt auf einer beleuchteten Fläche aufkommt