Unsere aktuellen Pressemeldungen

Wählen Sie aus den Bereichen:

03.05.2013 - Produkte

ROX 10.0 GPS - Ein professionelles Kraftpaket mit GPS von SIGMA SPORT

Bei SIGMA SPORT beginnt eine neue Ära. Der neue ROX 10.0 GPS ist der erste Fahrrad Computer von SIGMA SPORT mit GPS Funktion. Der ROX 10.0 GPS überzeugt dank ANT-Kompatibilität, GPS-Empfänger und Track-Navigation als Fahrrad Computer mit dem gewissen Extra. Der ROX 10.0 GPS ist der perfekte Begleiter für den professionell trainierenden Sportler. Die fünf Navigationsfunktionen, neun Fahrrad- und Herzfrequenz-, acht Leistungs-, fünf Höhenmess- und diverse weitere Funktionen unterstützen das Training perfekt. Die PC–Schnittstelle des ROX 10.0 GPS und die umfassenden Auswertungs- und Planungsmodule des DATA CENTER 3 inklusive der Kartenanbindung lassen keine Wünsche bezüglich Analyse und Planung von Training und Touren mehr offen.

SiRFstar – GPS-Empfänger
Der mit einem SiRFstarIII GPS-Empfänger ausgestattete ROX 10.0 GPS erlaubt eine exakte Track-Navigation eines zuvor geladenen oder eines bereits gespeicherten Tracks. Die fünf Navigationsfunktionen und die grafische Darstellung des Trackverlaufs auf dem übersichtlichen Display ermöglichen eine sichere Streckenführung.

Neu ist die Kompatibilität mit diversen Leistungsmesssysteme. Neben der bewährten, integrierten Leistungsberechnung der SIGMA-ROX-Technologie, die bereits beim ROX 8.1 und ROX 9.1. eingesetzt werden, können jetzt auch alle Leistungsmesser mit ANT+ Übertragungstechnologie an den ROX 10.0 GPS gekoppelt werden. Die Sender von SIGMA SPORT für Herzfrequenz, Geschwindigkeit und Trittfrequenz übertragen die Daten ebenfalls auf ANT+ Basis.

Highlights des ROX 10.0 GPS
Ein weiteres wichtiges Feature des umfassend ausgestatteten Trainingscomputer ist beispielsweise das Training mit Leistungszielzonen. Nach der Definition der Oberund Untergrenze in Watt weist das Gerät graphisch und akustisch auf das Verlassen dieser Zone hin.

Oder auch die Eingabe der Intensitätszonen. Der ROX 10.0 GPS bietet die Möglichkeit nach vier standardisierten oder individualisierten Intensitätszonen zu trainieren. Die Häufigkeitsverteilung der Herzfrequenz des Trainings und die aktuelle Zone können gleichzeitig abgerufen werden. Die Standardeinstellungen der Intensitätszonen sind den gängigen Bezeichnungen GA1 (60-70% der HFmax), GA1/2 (70-80% der HFmax), GA2(EB) (80-90% der HFmax), und WSA(SB) (90 -10 % der HFmax) angelehnt.

Die Anzeige des grafischen Höhenprofils des Tracks und der aktuellen Position auf dem aufgeräumten 1,7" Full-Dot-Matrix LCD Display ermöglicht die Einschätzung, wie viele Höhenmeter noch gefahren werden müssen. Falls man keinem Track folgt, zeigt der ROX 10.0 GPS das Höhenprofil der bereits gefahrenen Strecke an. Praktisch ist die Funktion des Kurzmenüs. Dieses kann während des Trainings über eine Tastenkombination aufgerufen werden. So kann man auch während der Fahrt schnell zwischen Favoriten A und B wechseln, einen Track laden, wichtige Trackeinstellungen vornehmen, die Zielzone definieren, die Auto-Pause-Funktion einoder ausschalteten, die Höhe kalibrieren, das Fahrrad auswählen oder den digitalen 3 Achsen-Kompass kalibrieren.

Der ROX 10.0 GPS speichert alle Daten wie Position, Höhe, Geschwindigkeit, Distanz, Trittfrequenz, Herzfrequenz, Zeit, Temperatur, Steigung und Leistung mit einer Genauigkeit von bis zu einer Sekunde. Diese Daten können mit dem SIGMA DATA CENTER 3 statistisch und grafisch umfassend ausgewertet werden. Speziell für den ROX 10.0 GPS wurde das DATA CENTER 3 um die Kartenfunktionalität und Routenplanung erweitert.

Downloads zu dieser Pressemeldung

Pressekontakt
Nasrin Mir Shakkeh
Marketing Communication Managerin

presse@sigmasport.de